Was ist eigentlich, wenn…?

Was ist eigentlich, wenn es am Ende der Saison zu einem Punktegleichstand kommt? Diese Frage haben sich die Organisatoren der InWiTo-Racing Series bereits zu beginn der IRS im Jahre 2009 gestellt. 
IMG_1283.JPG

Punktegleichstand?!?

Was ist eigentlich, wenn es am Ende der Saison zu einem Punktegleichstand kommt?

Diese Frage haben sich die Organisatoren der InWiTo-Racing Series bereits zu beginn der IRS im Jahre 2009 gestellt.

Wenn es sich zum Beispiel um den vierten Platz in der Gesamtwertung handelt, gibt es sehr wahrscheinlich keinen großen Diskussionsbedarf, auch wenn es für die jeweiligen Teams schon wichtig ist zu wissen wer denn nun wirklich die Startnummer 4 im kommenden Jahr erhalten wird.

Das ist soweit kein Thema.

Wenn es aber nach allen Rennen zwei Führende mit gleicher Punktezahl gibt, dann muss ein Seriensieger gefunden werden. In diesem Fall haben sich die Organisatoren der IRS das höchste Regelwerk der FIA zur Hilfe genommen und es so auch in die InWiTo-Racing Series implementiert.

Die Spielregeln lauten dann wie folgt:

Das Team mit der höheren Zahl an Siegen ist Seriensieger, sind gleich viele Siege eingefahren, gilt die höhere Zahl der zweiten Plätze, ist auch dies gleich, dann gilt die höhere Zahl der dritten Plätze, gibt es dann immer noch Gleichstand, entscheidet die IRS nach eigenem Ermessen, wer den Titel bekommt

Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit gleich Null, dass alle 1., 2. und 3. Plätze identisch sind.