top of page

Sensation: Hermens wird Otter-Nachfolger bei der Scuderia NRW

Kai Hermens wechselt in der InWiTo-Racing Series-Saison 2024 zur Scuderia NRW.
Team gibt den Nachfolger von Nele Otter offiziell bekannt.
WhatsApp Image 2022-06-13 at 10.18.13 (4).jpeg

Kai Hermens nimmt 2024 Nele Otters Platz bei der Scuderia NRW ein.

I.R.S.-Hammer am Montagmorgen 4 Tage vor dem Präfernezoptionsende.

In einer Pressemitteilung verkündet die Scuderia NRW die Zusammenarbeit von Kai Hermens ab der Saison 2024. Über die genauen Pläne gibt die Scuderia NRW keine Auskunft.

Fest steht aber: Es handelt sich um ein ambitioniertes Vorhaben. Hermens kehrt für das kommende Saisonrennen in Daytona Essen allerdings zunächst als Gastfahrer für Hart-Gas Racing in die I.R.S. zurück bevor er 2024 als Stammfahrer gemeinsam mit Marc Schmoll und André Hoff die Scuderia NRW weiter stärken möchte.

Scuderia NRW verabschiedet Otter

Der Wechsel schien für die ganze InWiTo-Racing Series überraschend - auch für die Scuderia NRW.

Kurz nach Hermens Bekanntgabe lieferte Otters Noch-Team ein erstes knappes Statement: "Wir wünschen Nele alles Gute für ihre Zukunft in der InWiTo-Racing Series. Nele war und wird immer ein Teil des Scuderia NRW Teams sein, und wir sind stolz und privilegiert, so vieles auf der Strecke von ihr gelernt und erlebt zu haben."

"Wir freuen uns darauf, den Rest der Saison 2023 mit Nele zu beenden, und wir werden bis zur letzten Runde im Oktober alles geben", schließt die Scuderia NRW.

Zu Nele Otters Zukunft, gibt es noch keine Offiziellen Neuigkeiten: "Neuigkeiten zu ihr und ihrem Engagement in der InWiTo-Racing Series Saison 2024 werden zu gegebenen Zeiten bekanntgeben."

bottom of page